Batizado e Troca de Cordas 2015

Es ist bald soweit

IMG-20150516-WA0000

Vom 22.05. bis zum 24.05.2015 findet unsere jährliche Batizado und Troca de Cordas in Lippstadt statt. Die neuen Schüler erhalten bei der Batizado ihre „Taufe“ und somit ihre erste Kordel in der Welt der Capoeira. Die Fortgeschrittenen erleben einen Kordelwechsel, die Troca de Cordas.

Zu Gast werden unter anderem diese drei Muzenza-Lehrer/Trainer sein:

Contra Mestre Salsicha – Professor Perere – Professor Guerrilheiro

batizado2015teaser

2015 kann kommen

Nachdem die Feiertage gut überstanden sind, können wir uns nun wieder voll und ganz auf unser Training konzentrieren. Vielen Dank an dieser Stelle noch an alle, die unsere Weihnachtsroda im Lohner Klei besucht haben! Das war ein gelungener Nachmittag und ein toller Abschluß für das Jahr 2014.

Batizado und Troca de Cordas

Am Pfingstwochenende 2015, also vom 23.05. bis zum 25.05., wird unsere diesjährige Batizado stattfinden. Wir feiern dabei 20jähriges Capoeira-Jubliäum von Instrutor Japonês und 10 Jahre davon in Deutschland. Genaueres erfahrt Ihr schon bald hier!

Fotos und Videos

In Kürze wird endlich neues Bildmaterial, u.a. von unserer letzten Batizado, aus dem Jahr 2014 folgen. Als Vorschuss gibt’s hier erstmal einen kleinen Rückblick zu unserem Musik-Workshop aus dem letzten Sommer.

Sommerpause in Hagen

Das Trainingsangebot in Hagen ist für diesen Sommer eingestellt. Das heißt, daß man zur Zeit nicht mehr im FitIn Studio trainieren kann.

Wir befinden uns derzeit auf der Suche nach neuen Trainingsmöglichkeiten und werden es Euch sofort mitteilen, sobald wir Alternativen gefunden haben.

Auch in Lippstadt und Neheim sind wie üblich während der Sommerferien die Möglichkeiten eingeschränkt, da die Turnhallen nicht genutzt werden dürfen.

Desweiteren besteht aber weiterhin die Möglichkeit mittwochs und samstags in Bad Sassendorf bei Soest zu trainieren. Unter Training findet Ihr die Details.

Batizado e Troca de Cordas 2014

Es ist wieder soweit

Vom 30. Mai bis zum 1. Juni findet unsere jährliche Batizado und Troca de Cordas in Lippstadt statt.

Genaue Informationen zu Uhrzeiten und Ablauf findet Ihr in Kürze hier auf unserer Seite! Das Event startet auf jeden Fall um 16 Uhr am Freitag, den 30. Mai, in Lippstadt in der Sporthalle der Wilhelmschule, Johannes-Westermann-Platz 8.

Hoffentlich sieht man sich dort!

FlyerBatizado2014

Batizado und Troca de cordas abgeschlossen!

Muito obrigado Mestre Fabinho! Muito obrigado a todos!

Unser diesjähriges Event, die sogenannte „Taufe“ der neuen Capoeiristas und die Prüfungen und Kordelwechsel der Fortgeschrittenen, fand diesmal vom Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag statt.

IMG-20131028-WA0002Ein großer Dank geht an dieser Stelle natürlich an Mestre Fabinho, der aus Spanien angereist war, sowie an alle weiteren Lehrer und Gäste, die uns in Lippstadt besuchen kamen. Natürlich auch ein Dank an alle, die bei der Realisierung des Events mitgeholfen haben und die teilnehmenden Schüler, die so ein Event erst ermöglichen.

Neben umfangreichen Lerneinheiten bei Mestre Fabinho wurde das Event auch unter anderem auch durch Beiträge von Mestre Sorriso, Professor Faisca und den Graduados Lagosta und Soldado bereichert. So fanden wir neben den Trainingseinheiten auch Zeit für Maculélé, Samba de Roda, unterschiedlichen Capoeira-Stilen in der Roda und „Rodas de Rua“ (also Rodas auf der Straße) mitten in Lippstadt’s Stadtfest.

Fotos schon bald in der Galerie!!!

IMG-20131028-WA0005

Änderungen bei den Trainingszeiten

Umstellungen in Lohne (Bad Sassendorf) und Neheim

Das Training im Lohner Klei, das bisher am Dienstag von 18 bis 20 Uhr statt fand, wurde umverlegt auf mittwochs von 19 bis 21 Uhr. Am Trainingsort ändert sich dafür nichts.

Auch in Neheim haben wir etwas am Ablauf geändert. Wir haben das Training, das seit einiger Zeit donnerstags von 18 bis 19:30 Uhr statt fand und ausschließlich für Kinder konzipiert war, wieder abgeändert auf Training für Erwachsene. Kinder sind trotzdem weiterhin herzlich willkommen beim Donnerstagstraining!

Man sieht sich beim Training! 😉

Zur Übersicht geht’s hier.

Besuch in Bremen / Neue Fotos online

Workshop mit Mestre Maurão

Letztes Wochenende haben wir Instrutor Foca von Ginga Brasil und seine Schüler in Bremen besucht. Zu Gast war nämlich neben einigen anderen Capoeira-Lehrern Mestre Maurão aus Sao Paulo. Neben einer schönen, von herrlichem Sonnenschein begleitenden „Roda de Rua“ in Bremen’s unmittelbarem Zentrum gab es noch einige schweißtreibende Trainingsstunden und eine abschließende Roda. Zudem ging es anschließend auf einer fröhlichen, brasilianischen Party weiter mit viel Livemusik und Forró-Tanz. Dazu gibt es auf dieser Seite einige Fotos von dem Event.

Neuigkeiten bei den Liedern

Dona Maria como vai você?

Im Bereich Cantigas (Lieder) hat sich nun einiges getan. Sowohl die Corridos als auch die Quadras können Euch nun mit neuen Texten weiterhelfen. Wir sind im Allgemeinen  darum bemüht, dem Capoeirista einen Überblick über die in vielen Capoeira Gruppen gesungenen und bekannten Lieder zu geben, damit er sich informieren und weiterbilden und im besten Falle in einer Capoeira Roda zahlreiche Lieder mit singen kann.

weiterlesen Neuigkeiten bei den Liedern